Bacyra, Hexe & Elsa

News 2019

   

16.04. Landesmeisterschaft mit Elsa

 

Meine süße Elsa In Fidem bestreitete letztes Wochenende ihr erstes großes Turnier - die Landesmeisterschaft für Wien und Niederösterreich.

Leider hat uns ein ein blöder Fehler von mir den Stockerlplatz gekostet. Ich habe das Anhalten in der Freifolge vergessen und damit zwei Punkte verschenkt.

Vier Punkte gehen auf Elsa's Kappe, sie robbte mir beim Ablagen ein bisschen entgegen und der Vorsitz beim Hereinrufen hätte gerader sein können.

Sonst zeigte mein geniales Mäuschen eine nahezu perfekte Arbeit, die mit sehr guten 94 Punkten belohnt wurde! Ich bin sooo happy mit Elsa, die, obwohl sie noch so jung ist, geniale Leistungen erbringt.

Hier geht es zu den Fotos.

   

08.04. Trainingsfotos

 

Es gibt neue Fotos von Elsa beim Schutzdiensttraining mit 17 Monaten.

 

 

 

   

02.04. Zwei neue Ausbildungskennzeichen für unsere Mädels!

 

Letzten Sonntag stellten sich Mama & Hexe und Elsa & ich sehr erfolgreich der neuen Prüfungsordnung.

 

Elsa absolvierte die IBGH-1 mit vorzüglichen 98 Punkten!

Was soll ich sagen ... Elsa machte diese Prüfung fast fehlerfrei. Alle Übungen waren im V. Besonders hervorgehoben wurden die schöne Freifolge und das perfekte Ablegen aus der Bewegung. Ich bin so happy mit meinem süßen Käferlein!

Hier geht es zu den Fotos.

 

Hexe meisterte die IBGH-2 mit sehr guten 93 Punkten!

Das kleine Schwarze hatte ein wenig mit dem Wetterumschwung mit fast sommerlichen Temperaturen zu kämpfen. Trotzdem wurde das Absetzen aus der Bewegung, das Ablegen unter Ablenkung im V und die restlichen Übungen im SG bewertet. Mama und Hexe sind einfach ein geniales Team!

Hier geht es zu den Fotos und zum Video.

 

Ich bin sooo stolz auf unsere zwei Mädels! Sie haben gezeigt, dass sie das Training auch in der Prüfungssituation umsetzen können!

 

   

14.02. Elsa ist mit 16 Monaten zuchtfertig

 

Letztes Wochenende hätte es nicht besser laufen können!

Meine süße Elsa In Fidem ist mit gerade einmal 16 Monaten zuchttauglich!

Am Samstag holte sie sich bei der Klubschau in der Zwischenklasse ein Vorzüglich 1, CACA und am Sonntag besteht sie die VBSÖ-Wesensüberprüfung mit Bestnote (5/5/5/5/5/5/5/5/5/5)! Nur 2 von 10 Hunden konnten die Bestnote erreichen.

Ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie glücklich ich mit dem kleinen Käferlein bin! Sie ist für mich in jeglicher Hinsicht perfekt (Gesundheit, Wesen, Leistung, Aussehen, ...)!

Hier geht es zur Ausstellungsbewertung und hier zum Video der Wesensüberprüfung.

   

29.01. Trainingsfotos

 

Es gibt viele neue Fotos von Bacyra, Hexe und Elsa beim Unterordnungstraining am Hundeplatz.

 

 

 

   

25.01. Die nächsten perfekten Gesundheitsergebnisse von Elsa

 

Spongiöse Degeneration mit cerebellärer Ataxie 1 (SDCA 1): N/N

Spongiöse Degeneration mit cerebellärer Ataxie 2 (SDCA 2): N/N

D-Lokus D1 (Dilution, Verdünnung): D/D

 

Das bedeutet Elsa trägt NICHT die Mutation des Gens, das für die Ataxie (SDCA) und die Blaufärbung des Fells (D-Lokus) beim Belgischen Schäferhund verantwortlich ist.

Ich bin happy!

 

 

   

06.01. Münchendorfer Dreikönigsrennen

 

Happy New Year! Der erste Eintrag im neuen Jahr ist, wie schon so oft, über das Dreikönigsrennen.

Unsere Mädels waren am Start. Hier die Ergebnisse:

Die schnellste unserer drei war Elsa. Sie lief in zwei Durchgängen eine Gesamtzeit von 14,12 s und erreichte damit Rang 4 von rund 60 Hunden in der Klasse "erwachsene, große Hunde".

Bacyra konnte dieses Jahr schon bei den "Senioren" laufen. Sie lief eine Gesamtzeit von 14,87 s und konnte damit die 12 anderen Hunde weit hiner sich lassen und den 1. Rang erreichen!

Unsere Muskelmaus Hexe lief 15,21 s und erreichten den 15. Rang von rund 60 bei den "erwachsenen, großen Hunden". Mit dieser Zeit überholte sie wieder weitaus langbeinigere und schlankere Hunde.

Es war wie immer ein tolles Dreikönigsturnier beim ÖGV Münchendorf!